suche nach
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Desktop
Bezeichnung für die Arbeitsoberfläche am Bildschirm die nach der Anmeldung beim Betriebssystem erscheint. Auf dem Desktop liegen in der Regel die Symbole für wichtige Anwendungen und Programme.

digitales Zertifikat
Ein digitales Dokument, das die Zuordnung eines öffentlichen Schlüssels zu einer natürlichen Person bezeichnet und weitere Informationen über den Schlüsselinhaber enthalten kann.

DMA
Unter dem Direct Memory Access, kurz DMA, also dem direkten Speicher- zugriff, versteht man ein Verfahren mittels dem eine direkte Datenüber- tragung zwischen peripheren Geräten und Arbeitsspeicher geregelt wird, ohne daß dabei dieser Vorgang, wie sonst üblich, durch den Prozessor gesteuert wird. Die verfügbaren DMA-Kanäle können jeweils maximal an ein Gerät vergeben werden und eignen sich besonders für periphere Geräte, die einen hohen Datendurchsatz benötigten.

ICS Internet Compute Service
Dipl.- Ing. Jens- Uwe Junge
Hirseweg 8d
04158 Leipzig
0341 9188305
Impressum
Kontakt
Newsletter
Lexikon